Nach einem langen Studium über die Eigenschaften der pflanzlichen Öle stellen wir unsere umweltfreundliche Alternativen zu den flüssigen Shampoos vor. Unsere Haarseifen waschen sanft die Haare und halten sie gesund und kämmbar nach jeder Haarwäsche.

Die Rückkehr zur Natürlichkeit: Die Haarseife


Das erste flüssige Shampoo wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts eingeführt. Damals war die Aufmerksamkeit an Umweltthemen nicht existent und die chemische Industrie war jung und schnell wachsend. Heutzutage ist der Wechsel zu der natürlichen Haarseife die meist effektive Methode, um zu vermeiden, dass Haare und Kopfhaut mit synthetischen Stoffen in Berührung kommen. Unsere Seifen werden handwerklich aus einer besonderen Mischung von pflanzlichen Ölen hergestellt und nach einer Reifezeit von mindestens vier Wochen in Jutesäckchen verpackt. Nach einer sorgfältigen Studie über die Eigenschaften der natürlichen Öle könnten wir eine Linie von Haarseifen formulieren, die gründlich Haare reinigen und zugleich sie natürlich stärken: keine geheime Zutat, nur die richtige Proportion von Kokosöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl und Rizinusöl in Kombination mit großzügigen Mengen von Kakao- und Sheabutter. MEHR ZUM THEMA FESTE SHAMPOOS UND HAARSEIFEN →

unser Sortiment:

Eine neue Art Ihre Haare zu waschen: komfortable und effektiv.

Das nächste Mal, dass Sie duschen werden, werden Sie entdecken, dass, im Vergleich zu den gewöhnlichen flüssigen Pflegeprodukten die Verwendung von unseren Haarseifen noch einfacher und bequemer ist. Sie müssen nur Ihre Haare nass machen und die Seife direkt auf Ihren Kopf reiben. Sofort werden Sie feststellen, dass es einen dichten und nährstoffreichen Schaum sich generiert, mit dem Sie der Kopfhaut für ein paar Sekunden angenehm massieren. Unsere Haarseifen bieten eine ganz angenehme Erfahrung mit langen Haaren. Da der üppige Schaum, den unsere Produkte generieren, ganz einfach über die ganze Länge der Haare sich verteilen lässt. Nach dem Abspülen mit Wasser und der Trocknung Ihrer Haare, werden Sie merken, dass sie locker, sauber und sehr lebendig werden. Mehr über die Verwendung von Haarseifen erfahren.

UNSERE BOTSCHAFT: STOP PLASTIC - SAVE THE SEA

Unsere Haarseifen sind die umweltfreundliche Lösung für schöne und gesunde Haare.

Die Umstellung zur Haarseife: Haare und Kopfhaut entgiften.

Unsere Haarseifen bieten eine unkomplizierte Haarpflege und können ohne extra Zeitaufwand die flüssigen Shampoos in der täglichen Routine ersetzen. Sie wurden speziell für die Haarpflege ausgedacht und sollen schöne Haare ohne die Verwendung von weiteren Pflegeprodukten sichern. In vielen Internetberichten wird oft die Anwendung von einer Spülung nach der Haarwäsche mit Seifen empfohlen. Obwohl es nicht gegen ihre Verwendung spricht, sind sie nicht unbedingt nötig, um schöne Haare mit unseren Haarseifen zu bekommen. Die Effektivität unserer Haarseifen könnte aber von der vorherigen Verwendung von silikonhaltigen Haarpflegeprodukte schlecht beeinflusst werden, sodass die ersten Anwendungen unbefriedigende ästhetische Ergebnisse ergeben können.
Die künstlichen Stoffe richten nach jeder Haarawäsche mit konventionellen Shampoos eine Schicht um das Haar ein, die keine natürlichen Zutaten (auch das menschliche Sebum) durchdrängen lässt. Nach außen sehen die Haare schön und gesund, aber eigentlich bekommen sie keine Nährstoffe mehr und trocknen langsam. Da das Silikon wasserfest ist, wird es nicht schnell weggewischt. Laut Internetberichte von Leute, die flüssige Shampoos durch Haarseifen ersetzt haben, können die Haare nach einer angemessenen Anpassungszeit entgiftet werden. Die Umstellung kann ein paar Wochen dauern, in den die Haare ihre reale Aussehen zeigen. In verschiedenen Blogs wurden die Erfahrungen mit Haarseifen dargestellt. Unsere Kunden teilen auch Ihre Erfahrungen mit unseren Haarseifen mit uns.

Selbstherstellte Spülungen aus grünen Tee, Essig oder Zitronensaft beschädigen auf keinem Fall die Haare und können sorglos verwendet werden, falls sie bessere ästhetische Ergebnisse ergeben sollen. Die Verwendung von kommerziellen Haarmasken oder Haarkuren ist im Gegensatz nicht immer empfohlen, weil sie unerwünschte kunstliche Stoffe erhalten können.
Vegane Produkte & KEIN Palmöl

Wir lieben Tieren. In der heutigen Zeit scheint uns absurd, Tieren für dermatologische Proben zu nützen, so wie die Tötung von Lebewesen oder die Vernichtung der natürlichen Lebensräume für unsere Körperpflege zu tolerieren. Unsere Haarseifen statt konventionelle Shampoos zu kaufen, bringt viele Vorteile an der Umwelt. Erst sind unsere Haarseifen komplett vegan, aber wir beschränken uns nicht auf die exclusive Verwendung von pflanzlichen Zutaten. Im Herstellungsprozess verzichten wir auch auf alle umweltbelastenden Stoffe, die unmittelbar die Tierwelt beschädigen. Obwohl die Verwendung jeder natürlichen Zutat, die aus der Naturwelt weggenommen wird, Folgen für Tiere und Ökosystemen hat, wirkt Palmölanbau besonders vernichtend für ganze Ökosysteme bzw. Regenwälder aus. Ganz schlimme Folgen sind schon breit dokumentiert. Deswegen kommt Palmöl überhaupt nicht in der Inhaltsstoffliste unserer Haarseifen rein. Aus unserer Sicht sollen vegane Shampoos aquatische Lebewesen auch respektieren. Unsere Haarseifen sind komplett (komplett heißt 100 %) abbaubar im Wasser und beschädigen nicht die Meereswelt. Alle Shampoos, die künstliche Tenside in der Inhaltsstoffliste einfügen (völlig egal ob aus fossilen oder pflanzlichen Quellen gewonnen wurden), können nicht das gleich behaupten.

Praktisch & KEIN Plastik

Warum lagern wir noch Kunststoffflaschen in der Dusche? Unsere Haarseife begleitet Sie in Ihren Ausflügen, in Ihren Sporttagen und sie ist auch in der Flugzeugkabine zugelassen. Obwohl Einweg-Plastikverpackungen ganz schlimme Auswirkungen über die Umwelt haben, werden sie ganz oft als Verpackung von kosmetischen Artikeln verwendet. Sie haben mit Sicherheit gute Eigenschaften: Sie sind leicht, resistent und wasserfest. Aber besonders können sie mit knallenden Farben die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden erregen. Deswegen verwenden fast alle Kosmetikfirmen Plastikverpackungen für ihre Produkte, auch wenn komplett unnötig ist (manche Marke von Haarseifen oder Seifen einwickeln ihre Produkte in Plastikfolie, obwohl sie überhaupt keine Verpackung benötigen). Als umweltfreundliche Lösung, haben wir uns für Säckchen aus Jute entschiedet, die genau so effektiv unsere Seifen schützen, ohne die Natur zu belasten.

Das Wasser, das fügen Sie hinzu.

Wir sind engagiert, Ihnen jedes Produkt in seiner natürlichsten und frischen Form zu beliefern, während Sie entschieden die passende Menge des Wassers*, die Sie verwenden möchten. Wir haben Zugang zu frischem Wasser zu Hause. Deshalb soll es nicht aus fernen Orten transportiert werden. Haarseifen und feste Shampoos enthalten kein Wasser und sparen viel Platz bzw. umweltbelastende Emissionen in der Lieferungskette. MEHR ZU DEN UNTERSCHIEDEN ZWISCHEN FESTE SHAMPOOS UND HAARSEIFEN →

*Flüssige Shampoos bestehen für etwa 70-80 % aus Wasser, aber nur das Tensid (häufig Natriumlaurylsulfat, das unter verschiedenen Namen in der Inhaltsstoffeliste zu finden ist) reinigt oft zu aggressiv Kopfhaut und Haare. Der Rest der Inhaltsstoffe enthält verschiedene synthetische Stoffe, die für verschiedene Zwecken hinzugefügt werden, um z.B. das Shampoo zu verdickten oder seine Farbe zu ändern. Chemische Stoffe sind potenziell schädlich für die menschliche Gesundheit, aber stören sicherlich die Umwelt.

MADE IN EUROPE

Alle unsere Haarseifen sind ausgedacht, unsere Kunden unter den besten Bedingungen zu erreichen. Aus diesem Grund verlassen wir uns nur auf europäischen Lieferanten für alle Komponenten unserer Shampoos. In der ganzen Produktionskette stellen wir faire Konditionen und exklusive Verwendung von biologisch abbaubaren Materialien sicher. Gänzlich, wir lassen kein spür hinter.